Ihr Warenkorb ist noch leer.

Kontrollmessung

Mit Hilfe einer Kontrollmessung kann die Wirkungsweise der Einlagenversorgung überprüft werden.

 

Eine dünne Messsohle wird auf der Einlage platziert und anschließend zusammen mit dem Schuh und normalen Einlage angezogen. Nun wird eine Teststrecke abgelaufen und bei der permanent die Belastungsdaten an den Rechner übermittelt werden. Sinnvoll ist diese Kontrollmessung bei Einlagenträgern, welche aufgrund ihrer Grunderkrankung, kein Gefühl mehr in der Fußsohle haben. Nur so kann gewährleistet werden, dass der Belastungsdruck an der Fußsohle ein bestimmtes Maß nicht übersteigt und die Gefahr einer Überbelastung und eines Wundlaufens nicht besteht. Dies ist vor allem bei Diabetikern und Rheumapatienten mit Polyneuropathie der Fall.



Service

Qualitätsmanagement

Wir sind zertifiziert. Regelmäßige freiwillige Überwachung nach ISO 9001:2015

Social Media


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.